X
Schnellnavigation und Seitenhilfe
Weitere Funktionen

Partnerkraftwerke

Die TIWAG-Tiroler Wasserkraft AG beteiligt sich auch an anderen Wasserkraftwerks-Projekten in Tirol. Beispiele dafür sind das Gemeinschaftskraftwerk Inn (GKI) und die Wasserkraftanlage Ötztaler Ache Tumpen - Habichen (TH).

GKI steht für ein Unternehmen mit dem Namen "Gemeinschaftskraftwerk Inn GmbH" bei dem Tiroler Wasserkraft, Engadiner Kraftwerke AG und Verbund Projektpartner sind. 
Die Beteiligung der TIWAG-Tiroler Wasserkraft AG beträgt 76 %.

TH steht für ein Unternehmen mit dem Namen "Ötztaler Wasserkraft GmbH" bei dem die Gemeinde Umhausen, die Gemeinde Ötz, die Auer Beteiligungs GmbH und die TIWAG-Tiroler Wasserkraft AG Projektpartner sind. 
Die Beteiligung der TIWAG-Tiroler Wasserkraft AG beträgt 25 %

Icon Wasserkraftausbau
Gemeinschafts- kraftwerk Inn (GKI)
Icon Wasserkraftausbau
Wasserkraftanlage Tumpen - Habichen, Ötztaler Ache
scroll up