X
Schnellnavigation und Seitenhilfe
Weitere Funktionen

Tiwag-News

Stromkostenzuschuss für Corona-Härtefälle

Auch der Landesenergieversorger TIWAG setzt angesichts der derzeit schwierigen Situation für viele Tirolerinnen und Tiroler ein Zeichen der Solidarität und unterstützt Härtefälle bei seinen Kundinnen und Kunden mit Standardverträgen mit einem einmaligen Stromkostenzuschuss. „Die TIWAG ist für über 160.000 Haushalte in Tirol ein verlässlicher Partner. „Mit unserer Initiative wollen wir jenen Haushalten schnell und unbürokratisch helfen, bei denen es aktuell finanziell eng ist“, betont Vorstandsvorsitzender Erich Entstrasser.

Das Antragsformular kann ab sofort von der TIWAG-Homepage heruntergeladen und elektronisch eingereicht werden (https://www.tiwag.at/solidaritaetsfonds/). Die Prüfung der Unterstützungsansuchen erfolgt durch „Netzwerk Tirol hilft“ des Landes Tirol. Alle Informationen und Anspruchsvoraussetzungen gibt es unter www.tiwag.at bzw. unter der kostenfreien Hotline 0800 818 819.

scroll up