X
Schnellnavigation und Seitenhilfe
Weitere Funktionen

Tiwag-News

TIWAG als "Familienfreundlichster Betrieb 2019" ausgezeichnet

Nahmen die Auszeichnung von Familien- und Wirtschaftslandesrätin Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf (re.) entgegen: TIWAG-Personalchef Dr. Andreas Falkner und MMag. Tanja Kirchgasser MSc.

Am 17.02.2020 kürte Familien- und Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf die SiegerInnen des Landeswettbewerbs „Familienfreundlichster Betrieb Tirols 2019". Bereits zum fünften Mal werden damit Tiroler Unternehmen für ihr Engagement bezüglich Vereinbarkeit von Familie und Beruf vor den Vorhang geholt. Die Auszeichnung wird in insgesamt fünf Kategorien an private Wirtschaftsunternehmen – gestaffelt nach Betriebsgröße – sowie öffentlich-rechtliche und erstmals auch non-profit Unternehmen vergeben.

Insgesamt nahmen 54 Unternehmen am Landeswettbewerb teil und wurden von einer Jury in den Bereichen Arbeitszeit und -ort, Karenz und Wiedereinstieg, Weiterbildung, familienfreundliche Maßnahmen sowie Informationspolitik und Unternehmenskultur bewertet.

Die TIWAG legt besonderen Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Flexible Arbeitszeiten und Teilzeitangebote, aber auch eine Kostenbeteiligung für die Kinderbetreuung sollen vor allem Frauen den beruflichen Wiedereinstieg nach der Familiengründung erleichtern. Für Ihre Initiativen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie wurde die TIWAG als „Familienfreundlichster Betrieb 2019" ausgezeichnet.

scroll up