zurück
10.06.2022

ORF Tirol Sommerfrische

Donnerstag, 04. August 2022 am Speicher Tassenbach in Osttirol

Naturerlebnis und Entspannung pur!

Am 04. August 2022 macht die ORF-Sommerfrische unter der Schirmherrschaft der TIWAG-Tiroler Wasserkraft AG am Osttiroler Speicher Tassenbach Station. Rund um den zum Kraftwerk Amlach gehörenden Speichersee wartet ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein. 

Saubere Energie in Einklang mit der Natur

Bis zur Inbetriebnahme des Kraftwerks Amlach war Osttirol viele Jahrzehnte auf Strom von auswärts angewiesen. Als bestmögliche Lösung bot sich die Nutzung der Drau zur Stromerzeugung zwischen Strassen und Amlach an. Im Weiler Tassenbach wird seither der Fluss durch ein niedriges Wehr zurückgestaut. Damit kann das Wasser für Tageszeiten mit erhöhtem Strombedarf gespeichert und bei Bedarf in saubere Energie umgewandelt werden.

Schon beim Bau des Speichers Tassenbach setzte TIWAG auf eine Verbesserung der ökologischen Verhältnisse im Projektgebiet. Er wurde daher naturnah als See mit Buchten, einer Insel, steilen und flachen Böschungen, Flachwasserzonen und Schilfgürtel gestaltet. Heute dient die 8 Hektar große Wasserfläche der Bevölkerung als beliebtes Naherholungsgebiet und vielen Wasservögeln als wichtiger Rast- und Brutplatz. Vogelkundler zählten bereits über 150 verschiedene Vogelarten, für die das Gebiet um den Speicher zum Lebensraum geworden ist.

Informatives und spannendes Programm

Für die Besucherinnen und Besucher der ORF-Sommerfrische bietet TIWAG ein umfangreiches Programm. Wie genau funktioniert eigentlich die Stromerzeugung mit Wasser? Hüpfen die Fische einfach über die Wehranlage? Und wie kann ein See als Batterie genutzt werden? Die TIWAG-ExpertenInnen haben die richtigen Antworten auf alle Fragen parat und geben Tipps rund um das Thema Energieeffizienz und E-Mobilität. Auch moderne E-Autos können genauer unter die Lupe genommen und getestet werden. Ein Kinderprogramm mit Hüpfburg, Kinderschminken, Kasperl und Co. bieten Unterhaltung für Groß und Klein. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt.